Home / Our Products / Minimise Adherence / ADAPTIC TOUCH™ Dressing

Die geringere Maschenweite reduziert die Gefahr des Anhaftens des Sekundärverbandes am Wundbett durch die Poren hindurchWirkungsweise

 

WAS HAT SIE ZU BIETEN?...
ADAPTIC TOUCH überzeugt durch überlegenes Design

  • Die weiche Silikon-Beschichtung erleichtert die Anlage des Verbandes und gewährleistet atraumatische Verbandwechsel1,2
  • Das weiter entwickelte Netzgewirk minimiert das Risiko für einen Exsudationsstau und des Anhaftens des Sekundärverbandes1,2
  • Deutliche Kosteneinsparungen im Vergleich zu anderen Top-Marken im Segment der primären Silikon-Wundkontaktauflagen

Die geringere Maschenweite reduziert die Gefahr des Anhaftens des Sekundärverbandes am Wundbett durch die Poren hindurch1,2

ADAPTIC TOUCH

Reduziert das Anhaften des Sekundärverbandes und eine Traumatisierung des Wundgewebes beim Verbandwechsel1,2


Reduziert das Anhaften des Sekundärverbandes und eine Traumatisierung des Wundgewebes beim Verbandwechsel

Klicken Sie hier für weitere Quellenangaben

Quellenangaben

 

1. Stephens S. et al., Evaluation of a non-adhering silicone wound contact dressing with optimised design for the management of dry to heavily exuding wounds (in vitro/vivo). Poster, Wounds UK 2010

2. Stephens S. et al., Evaluation of the properties of a non-adhering silicone primary wound contact layer (in vitro). Poster, Wounds UK 2010

3. Stephens S. et al., Evaluation of the free passage of fluid through a non-adhering silicone wound contact layer (in vitro). Poster, Wounds UK 2010

Rechtliche hinweise Datenschutz © Copyright 2016, 2018, KCI Licensing, Inc. All rights reserved.