Home / Media Centre / Antimicrobial / SILVERCEL™ NON-ADHERENT

Medien Center

Spielen Sie jetzt: SILVERCEL™ NON-ADHERENT

Vor der Anwendung
Verfahren Sie wie in der Packungsbeilage beschrieben.
Die Größe von SILVERCEL NON-ADHERENT ist so zu wählen, dass sie etwas größer als die Wunde selbst ist. Führen Sie gegebenenfalls ein Debridement in Übereinstimmung mit den geltenden Standard-Protokollen durch, und spülen Sie das Wundgebiet. Entfernen Sie überschüssige Spüllösung von der umliegenden Haut. Nehmen Sie die Einzelverpackung aus der Box.

Öffnen Sie die Einzelverpackung
1) Schneiden Sie SILVERCEL NON-ADHERENT (mit einer sterilen Schere) zu oder falten Sie ihn, um ihn der Wunde anzupassen.

Öffnen Sie die Einzelverpackung
1) Schneiden Sie SILVERCEL NON-ADHERENT (mit einer sterilen Schere) zu oder falten Sie ihn, um ihn der Wunde anzupassen.
2) Stellen Sie sicher, dass SILVERCEL NON-ADHERENT nicht über die Wundränder hinausragt.

Nehmen Sie SILVERCEL NON-ADHERENT vorsichtig mittels einer Zange und unter aseptischen Bedingungen aus der Einzelverpackung.

Verband anlegen
1) Platzieren Sie SILVERCEL NON-ADHERENT vorsichtig auf der Wunde.

Verband anlegen
1) Platzieren Sie SILVERCEL NON-ADHERENT vorsichtig auf der Wunde.
2) Füllen Sie tiefe Wunden locker auf, und stellen Sie sicher, dass der Verband nicht über die Wundränder hinausragt. Wenn sich der Wundzustand bessert und die Exsudation abnimmt, befeuchten Sie den Verband vor dem Auflegen mit normaler Kochsalzlösung.

Abdecken mit einem Sekundärverband
Decken Sie SILVERCEL NON-ADHERENT mit einem Sekundärverband wie TIELLE ab. Der Sekundärverband ist abhängig vom Exsudationsgrad zu wählen.

Abdecken mit einem Sekundärverband
Decken Sie SILVERCEL NON-ADHERENT mit einem Sekundärverband wie TIELLE ab. Der Sekundärverband ist abhängig vom Exsudationsgrad zu wählen.
Nehmen Sie einen beliebigen Deckverband oder eine Kompressionsbinde.

Verbandwechsel
Die Häufigkeit des Verbandwechsels sollte vom Wundzustand und der Exsudatmenge abhängig gemacht werden. Erneuern Sie SILVERCEL NON-ADHERENT wenn der Sekundärverband seine Absorptionskapazität erreicht hat oder entsprechend ihrer Pflegestandards.

Verband wechseln und entfernen
1) Entfernen Sie vorsichtig den Sekundärverband.

Verband wechseln und entfernen
1) Entfernen Sie vorsichtig den Sekundärverband.
2) Entfernen Sie den Verband vorsichtig vom Wundbett und entsorgen Sie ihn. Wenn die Wunde trocken erscheint, befeuchten Sie den Verband vor dem Entfernen mit steriler Kochsalzlösung. Spülen Sie das Wundgebiet vor dem Anlegen des neuen Verbandes.


Verband wechseln und entfernen
1) Entfernen Sie vorsichtig den Sekundärverband.
2) Entfernen Sie den Verband vorsichtig vom Wundbett und entsorgen Sie ihn. Wenn die Wunde trocken erscheint, befeuchten Sie den Verband vor dem Entfernen mit steriler Kochsalzlösung. Spülen Sie das Wundgebiet vor dem Anlegen des neuen Verbandes.

© Copyright Systagenix 2012. Alle Rechte vorbehalten.


Möchten Sie mehr wissen?

Sehen Sie, was unsere Experten sagen, mailen Sie uns an: Systagenix

Referenzen Evidenz Let's Protect™ News

SILVERCEL™ NON-ADHERENT

Veröffentlicht: 18-01-2012

 Video zur Anwendung

SILVERCEL™ NON-ADHERENT

Veröffentlicht: 30-11--0001

Video zur Wirkweise

INADINE™

Veröffentlicht: 30-11--0001

Video zur Anwendung

INADINE™

Veröffentlicht: 30-11--0001

Video zur Wirkweise

Rechtliche hinweise Datenschutz © Copyright 2016, 2018, KCI Licensing, Inc. All rights reserved.